Skip to main content

Wer wir sind

Stolz und Leder: historische Partner
Über 60 Jahre Lederaktivität

Im Jahre 1960 errichtete Herr Stolz eine Handelsgesellschaft für Bekleidungsleder in Brüssel. Zur Zeit gab es eine ganz wichtige Bekleidungsindustrie in Brüssel und Flandern. Modische Jacken in Nappaleder und Schafvelours wurden stark nachgefragt und deshalb gab es einen erheblichen Bedarf an Leder.
In den siebziger Jahren kamen zusammen mit dem Fernsehgerät die Ledersessel allmählich im Wohnzimmer. Die Firma Stolz hat diese Opportunität angegriffen und konzentrierte sich mehr und mehr auf Möbelleder indem die belgische Lederbekleidungsindustrie rasch verschwand.
Zuerst wurde vor allem auf dem belgischen und französischen Markt eingesetzt aber ab Mitte der Jahren 90 hat weiterer Export dies mehr und mehr übernommen.

Heute exportiert Stolz zum größten Teil in Europa vom Norden bis zum Süden, vom atlantischen Ozean bis zu den Golfstaaten. Überall gibt es Polstermöbelhersteller, Architekten, Autosesselbekleider… die fast täglich Stolzleder verwenden.
Die wichtigsten Kunden findet man immerhin im Polstermöbelbereich aber auch Luxusjachten werden eingerichtet sowie Bürogebäude, Hotels,…

Diese Website ist mit Fördermitteln der flämischen Regierung entstanden

EINE SOLIDE MANNSCHAFT

Koen Maes

Geschäftsführer
Deutschland
Österreich
Ostfrankreich

Guy Thoonen

Export Manager
Belgien - Flandern
Naher Osten
Asien

Johan Kruiskamp

Export Manager
Niederlande
Nord-Deutschland

Kristina Van Assche

Internal Sales Leather

Laurence Van Cauwenbergh

Warehouse

Carlo Parton

Warehouse

John Lavaerts

Warehouse

Hendrik Clement

Geschäftsführer
Belgien - Wallonien
Frankreich
Großbritannien

Flemming Klinggaard

Export Manager
Skandinavien
Schweiz

Pieter Rummens

Buchhaltung

Wouter Van de Sijpe

Internal Sales Leather

Dominique Dieleman

Warehouse

Johan Thuriot

Warehouse

Wir stehen für Sie bereit

Wir bedanken uns bei Ihnen weil wir nur in enger Zusammenarbeit mit Ihnen gut funktionieren können. Mit Ihnen bekommen wir eine genaue Analyse des Markts.

Die heutige Stolzkollektion könnte nie so erfolgreich sein, wenn Sie uns nicht die korrekte Information besorgt hätten. Ihre Farbvorschläge sind immer willkommen!

Brauchen Sie für einen Projekt eine Sonderfarbe ? Kein Problem. Außerhalb den zahlreichen Standardfarben werden regelmäßig Farben nach Wunsch hergestellt.

Bitte kontaktieren Sie uns !